Akupunktur wird seit Jahrhunderten in Ostasien zur Behandlung von unterschiedlichen Krankheitsbildern erfolgreich eingesetzt. Auch in Deutschland wird im Rahmen einer integrativen Medizin zunehmend Akupunktur als ein Stützpfeiler in der Behandlung vor allem von Krankheitsbildern des Bewegungsapparates eingesetzt.

Die Möglichkeiten sind viel umfassend und reichen von den akuten und infektiösen Krankheiten bis hin zu chronischen und inneren Krankheiten wie Kopfschmerzen, menstruellen Störungen, Atembeschwerden, Depressionen und hormonellen Erkrankungen.

Akupunktur behandelt allerdings den ganzen Menschen und nicht ein Symptom, dessen Ursache möglicherweise nicht am Ort des Erscheinens liegt.

In der Praxis Dilltal wird ärztliche Akupunktur zur Unterstützung der schulmedizinischen Therapie in der Behandlung ausgesuchter Beschwerdebilder eingesetzt.

Leistungen

  • Allergischer Rhinitis (Heuschnupfen)
  • Kopf- und Rückenschmerzen
  • Gelenkbeschwerden
  • Rheumatoider Arthritis
  • Regelbeschwerden
  • Lungen- und Hauterkrankungen
  • Gastrointestinale Beschwerden
  • Unterstützung bei der Raucherentwöhnung