Pneumologie

Einsatzkräfte der Feuerwehr unterliegen schweren körperlichen Belastungen. An Atemschutzgeräteträger/innen werden besondere Anforderungen an die körperliche Eignung gestellt.

Die Pflicht zur Eignungsuntersuchung ergibt sich aus der Unfallverhütungsvorschrift (UVV) „Feuerwehren“ (GUV-V C53) und der Feuerwehrdienstvorschrift 7. Die Durchführungsanweisung zu §14 UVV Feuerwehr besagt, dass die körperliche Eignung nach dem DGUV Grundsatz G26 „Atemschutzgeräte“ festzustellen und zu überwachen ist.


Gelbfieber stellt nach wie vor eine lebensbedrohliche Infektionskrankheit dar. Insgesamt 47 Länder gelten als Länder mit Gelbfieber Endemiegebieten


Akupunktur

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir aufgrund der großen Nachfrage nach unserer Akupunktur-Sprechstunde ab Januar 2017 von Frau Dr. Hewelt unterstützt werden. Neben Herrn Dr. Steinmüller wird Frau Dr. Hewelt an ausgewiesenen Terminen eine durchgehende Akupunktur-Sprechstunde anbieten.

Indikationen

Akupunktur kann bei verschiedenen Erkrankungen erfolgreich wirken, wie z. B.

  • Allergische Rhinitis (Heuschnupfen)

  • Kopf- und Rückenschmerzen


  • Gelenkbeschwerden


  • Rheumatoide Arthritis