Die Praxis Dilltal beim HR-Fernsehen

Sehr geehrte Patienten,

angesichts der immer weiter ausbreitenden CORONA-Infektionswelle sehen wir uns alle mit Engpässen und schwierigen Situationen konfrontiert.

Trotz aller Versorgungsschwierigkeiten und personellen Einschränkungen möchten wir Sie weiterhin so gut wie möglich unterstützen und bei gesundheitlichen Problemen schnellstmöglich und sicher untersuchen. Dank unseres große und engagierten Teams sowie der hervorragenden Zusammenarbeit mit den umgebenden Institutionen (u.a. Gesundheitsamt Dillenburg, Kaiserin-Auguste-Victoria-Krankenhaus, Feuerwehr und Gemeinde Ehringshausen), konnte sich die PRAXIS DILLTAL frühzeitig auf die COVID-19-Infektionswelle vorbereiten. Wir versorgen seither eine Vielzahl von Patienten mit Verdacht oder bestätigter COVID-19-Infektion.

Dies ist mittlerweile auch überregional bekannt geworden und wird zunehmend in Anspruch genommen. Aus diesem Grund hat sich das HR-Fernsehen entschlossen einen Bericht über unsere „Fieber-Sprechstunde“ auszustrahlen. Den Bericht können Sie voraussichtlich am kommenden Sonntag um 18:30 Uhr im HR-Fernsehen anschauen (hier geht’s zum HR-Fernsehen).

Es ist uns sehr wichtig, dass wir auch in dieser schwierigen Situation einen stabilen, wenn auch eingeschränkten, Praxisbetrieb aufrechterhalten können.

Sie erreichen uns unter den Ihnen bekannten Telefonnummern sowie – sollte es Probleme mit der Erreichbarkeit geben – unter der E-Mail-Adresse kontakt@praxis-dilltal.de.